Herzlich willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Batzenhofen
 


Die Freiwillige Feuerwehr Batzenhofen besteht seit 1875.
Aktuell investieren 2 Feuerwehrfrauen und gut 50 aktive Feuerwehrmänner
ihre Freizeit in den Dienst am Nächsten.
Die Feuerwehr bildet eine eigenständige Einheit innerhalb der Stadt Gersthofen.
Neben der FF Batzenhofen existieren weitere Stadtteilwehren in den Stadtteilen
Edenbergen, Hirblingen und Rettenbergen.




Freiwillige Feuerwehr Batzenhofen: Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit !

Ärmelabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr Batzenhofen


Aktuelles


Feuerwehrlinks
Unsere Seite bietet allen Feuerwehren jetzt die Möglichkeit, sich in unsere Feuerwehr-Linkliste eintragen zu lassen.
Der Eintrag ist kostenlos. Rückverlinkung ist nicht erforderlich, würde uns aber freuen.
eintragen


Einsätze


Die Batzenhofener Wehr wird pro Jahr typischerweise zu etwa 15 - 20 Einsätzen alarmiert. Hiervon sind ein bis zwei Brände, der Rest technische Hilfeleistungen. Dies sind z. B. Insekten-einsätze; Wassernotdienst, Ölspurbeseitigung, Rettung Verletzter bei Verkehrs-unfällen usw.


Unwetterwarnungen


 Zeitungsberichte  in eigener Sache  Einsätze

Batzenhofer Wehr erhält Gerätewagen Logistik
Beschlossen wurde im Sozial- und Ordnungsausschuss nach Auskunft der Stadtverwaltung auch, dass die Feuerwehr Batzenhofen einen "Gerätewagen Logistik" des Typs GWL 2 erhält. Dieser Gerätewagen Logistik 2 ist nach DIN genormt und besitzt ein handelsübliches Lastwagen-Fahrgestell Kraftfahrzeuggewichtsklasse "Mittel" mit Allradantrieb und Singlebereifung; ... mehr ...
 

 
140 Jahre FFB
Flash Over Special Rock Party
Ansprache des 1. Vorsitzenden
Showübung mit Motorspritze von 1929
Fettexplosion
Fotos auf MyHeimat



Urlaubs- und Reisezeit 2017
Schwimmen - radeln - dösen - wandern
sind ein kleiner Ausschnitt aus den Urlaubstätigkeiten Ihrer Feuerwehr. Es liegt an Ihnen, ob es dabei bleibt, oder doch wieder retten - bergen - löschen - schützen für uns und unsere Kameraden heißt.
Denken Sie an die Waldbrandgefahr, nicht nur, wenn Sie im Wald rauchen wollen, sondern auch, wenn Sie eine Kippe aus dem Autofenster statt in den Aschenbecher werfen. Lassen Sie beides sein!
Verwenden Sie Sicherheits-Grillanzünder statt Spiritus.
Löschen Sie Ihre Lagerfeuer, wenn Sie weggehen. Schalten Sie Ihr Fersehgerät komplett aus, wenn Sie wegfahren. Fahren Sie vorsichtig ...
Die Liste wäre noch lang, aber SIE machen das ja sowieso alles richtig, oder?
In diesem Sinn einen schönen Urlaub wünscht Ihnen
Ihre Feuerwehr


15.01.2013
Verkehrsunfall

21.03.2013
Verkehrsunfall

11.04.2013
Öl auf Gewässer

20.04.2013
Verkehrsunfall

01.06.2013
Umgestürzter Baum

mehr ...
Mit IKRA gekennzeichnet   ChildSafe